A p a r t – Together – Becoming With! Gesellschaftskritische Geschlechterforschung als Beitrag zu einer Allianz für die Zukunft

from Wednesday, 1 December 2021 (13:00) to Friday, 3 December 2021 (19:50)
Zoom

        : Sessions
    /     : Talks
        : Breaks
1 Dec 2021
2 Dec 2021
3 Dec 2021
AM
08:30
Panel II: Affekte und Autoritarismus (until 11:00) ()
09:30 Wut, Mut, Angst und Hass– Eine phänomenologisch-feministische Analyse - Dr Mareike Kajewski (Universität Hildesheim)   ()
10:00 Doing Memory an rechte Gewalt gegen Frauen*: Perspektiven kämpferischer Erinnerung für eine Gesellschaft der Gleichen - Dr Fabian Virchow (Hochschule Düsseldorf) Dr Tanja Thomas (Eberhard Karls Universität Tübingen)   ()
10:30 Femonationalismus, Antikoloniale Kämpfe und das Ringen um feministische Solidarität - Chandrika Yogarajah (Humboldt Universität zu Berlin) Eleonora Roldán Mendívil (Universität Kassel )   ()
11:00 --- Pause ---
11:30
Panel III: Prekäre Allianzen (until 13:00) ()
11:30 "The Danger of A Single Story?" Alltagsverstand als ambivalente (Un)Möglichkeit feministischer Allianzbildung - Henrike Bloemen (Universität Münster)   ()
12:00 Von Bewegungen lernen: Politische Solidarität als intersektionale, kollektive und widerständige Praxis denken - Dr Denise Bergold-Caldwell (Philipps-Universität Marburg) Inga Nüthen (Philipps-Universität Marburg) Tarek Shukrallah (Humboldt-Universität zu Berlin)   ()
12:30 „Performing Practiced Vulnerabilities“ - Joschka Köck (Universität Kassel)   ()
09:00
Panel VI: Utopisches und Heterotopisches (until 10:30) ()
09:00 Becoming More. Binti – oder feministische afrikafuturistische Science Fiction als imaginativer Beitrag zur Theoriebildung - Dr Dagmar Fink ('freie' Wissenschafterin, Wien)   ()
09:30 Abgesagt: Dis_Possessing the (queer) body for the Chthulucene?! Konturierungen einer queeren Politik_ Identität jenseits eines liberalen Proprietarismus - Dr Christine M. Klapeer (Georg-August-Universität Göttingen)   ()
10:00 Queer utopia for a feminist economics - Dr Karin Schönpflug (Universität Wien)   ()
10:30 --- Pause ---
11:00 Verknüpfung: Eine Zusammenschau - Urmila Goel (Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin)   ()
11:30 Keynote: Being and Becoming as Thresholds of Racialized Gender - Marina Gržinić (Akademie der bildenden Künste Wien) Hannah Hacker (Universität Wien)   ()
PM
13:00 Begrüßung und Eröffnung   ()
13:45
Panel I: Intersektionale Bündnisse (until 15:45) ()
13:45 Das Konzept des Verbündet-Seins und Bündnisse als Handlungs- und Veränderungsstrategien - Prof. Gudrun Perko (Instituts »Social Justice und Radical Diversity«; Potsdam) Leah Carola Czollek (Instituts »Social Justice und Radical Diversity«; Potsdam)   ()
14:15 Intersektionale Inklusion als wissenschaftsbasiertes Bündnisprojekt? Lehren aus der Kritischen Migrationsforschung und den Disability Studies - Rahel More (Universität Klagenfurt) Dr Viktorija Ratković (Universität Klagenfurt)   ()
14:45 Wer heute von Solidarität redet, darf von Identitätspolitik nicht schweigen? - Dr Michaela Zöhrer (Universität Augsburg)   ()
15:15 Kommentar   ()
15:45 --- Pause ---
16:15 Roundtable: Feministische Intervention   ()
18:00 --- Abendessen ---
19:00 Keynote: Hegemoniekritik versus Hegemonieselbstkritik. Dilemmata von politischen Feminismen - Gabriele Dietze (Universität Klagenfurt) Gundula Ludwig (Universität Bremen)   ()
13:00 --- Mittagessen ---
14:00
Panel IV: (Un) Mögliche Solidaritäten (until 16:00) ()
14:00 ‘Everyday Solidarity’ als Form der Kritik. - Bontu Lucie Guscke (Copenhagen Business School)   ()
14:30 Wenn Türen zu Schranken werden: Der feministisch-akademische Habitus und die Politik der Vagheit - Kaja Kröger (Universität Hildesheim)   ()
15:00 Feministische Re-Existenz: Potential und Politiken pluriversaler Solidaritäten - Dr Johanna Leinius (Universität Kassel)   ()
15:30 Kommentar   ()
16:00 --- Pause ---
16:30
Abgesagt: Panel V: Transnationaler Feminismus (until 18:00) ()
16:30 Abgesagt: Empowerment – überholt, wiederentdeckt oder neu gedacht? Intersektionale Neuausrichtungen eines (post-)feministischen Konzepts - Dr Miša Krenčeyová (Universität Wien)   ()
17:00 Abgesagt: Widersprüchliche Verbindungen im transnationalen Nahrungs- und Agrarsystem: Zwischen Separat- und Miteinandersein innerhalb feministischer Kämpfe für Ernährungssouveränität im globalen Süden und Norden - Dr Christine Löw (Universität Göttingen)   ()
17:30 Abgesagt: Kommentar   ()