7-8 April 2022
Universität Klagenfurt
Europe/Vienna timezone

Agile Konzepte unterstützen die Umsetzung komplexer Vorhaben, in denen eine Vorausplanung nur sehr schwer oder gar nicht möglich ist. Grundkenntnisse zu agiler Entwicklung und Zusammenarbeit gehören mittlerweile auch abseits der Softwareentwicklung zum Standardrepertoire professioneller ProjektmanagerInnen. In diesem Workshop diskutieren wir Werte und Prinzipien agiler Prozessmodelle und erarbeiten gemeinsam die typischen Routinen in agilen Frameworks am Beispiel SCRUM.

Dieser Workshop dient als Zusatzeinheit im InnovationsassitentInnen-Programm des KWF.

Die Workshopgebühr beträgt 600 Euro, wobei der Bildungsscheck hier eingelöst werden kann. Die TeilnehmerInnen-Gebühr ist vom Unternehmen vorzufinanzieren und wird durch die KWF-Abrechnung refundiert.

Starts
Ends
Europe/Vienna
Universität Klagenfurt
Z.1.09
Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Registration
Registration for this event is currently open.